Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Anlässlich der Kommunal- und Europawahl am 25. Mai 2014 beschloss die CDU Ruhr auf ihrem 46. Bezirksparteitag das Regionalprogramm 2014-2020 „Auf dem Weg zur europäischen Metropolregion, Chancen ergreifen-Stärken ausbauen“. Damit unterstreicht die Partei erneut ihren inhaltlichen Gestaltungswillen für das Ruhrgebiet.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
10.12.2010 | CDU Ruhr
Wittke zum Bezirksvorsitzenden wiedergewählt
40. Bezirksparteitag beschließt Programm
Oliver Wittke ist erneut zum Bezirksvorsitzenden der CDU Ruhr gewählt worden. Er erhielt 91,3 Prozent der Delegiertenstimmen auf dem Bezirksparteitag am 10. Dezember 2010 in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr.
Oliver Wittke MdL (Foto: CDU Ruhr)
Mülheim an der Ruhr - Ebenfalls wiedergewählt wurden die fünf stellvertretenden Vorsitzenden: Thomas Kufen (87,1%), Erich G. Fritz (86,1%), Gabriele Kordowski (82,2%), Lothar Hegemann (77,2%) und Regina van Dinther (53,5%).

Der Parteitag verabschiedete darüber hinaus die folgenden vier Anträge:

  • Datteln 4 – ökologisch, industriepolitisch, volkswirtschaftlich – Sinnvoll und wichtig für die Metropole Ruhr 
  • Die Kulturhauptstadt Ruhr muss europäische Metropole werden
  • RVR-Verbandsspitze nach fachlicher und persönlicher Eignung auswählen
  • EU-weite Übernahmestandards vereinbaren 


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Termine