Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Anlässlich der Kommunal- und Europawahl am 25. Mai 2014 beschloss die CDU Ruhr auf ihrem 46. Bezirksparteitag das Regionalprogramm 2014-2020 „Auf dem Weg zur europäischen Metropolregion, Chancen ergreifen-Stärken ausbauen“. Damit unterstreicht die Partei erneut ihren inhaltlichen Gestaltungswillen für das Ruhrgebiet.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
< zurück
Lothar Hegemann MdL
Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 29. Mai 1980 bis zum 8. Juni 2010 und seit dem 31. Mai 2012
Alter:
70
Wahlkreis:
Recklinghausen V (WK 73)
Zur Person
70 Jahre, verheiratet, Versicherungskaufmann
Lebenslauf

Volksschule, Realschule, Lehre zum Chemielaborant, Fachhochschule Münster/Abteilung Steinfurt. Seit 1975 selbständiger Versicherungskaufmann.

Mitglied der CDU seit 1967. Vorsitzender der Jungen Union des Stadtverbandes Recklinghausen 1969 bis 1975. Von 1976 bis 1982 Mitglied des Landesvorstandes der Jungen Union Westfalen-Lippe. Von 1978 bis 1982 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Westf. Ruhrgebiet. Seit 1969 Mitglied des CDU-Stadtverbandes Recklinghausen, Vorsitzender von 1979 bis 1983. Seit 1983 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Recklinghausen und Mitglied im Bezirksvorstand Ruhrgebiet. Mitglied des CDU-Landesvorstandes Westf.-Lippe, seit 1986 Mitglied des Landesvorstandes der CDU Nordrhein-Westfalen, 1999 bis 2001 stellv. Landesvorsitzender der CDU NRW. Seit 2001 Schatzmeister des CDU-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Bürgerschaftsvertreter im Verkehrsausschuss des Rates der Stadt Recklinghausen 1973 bis 1975. Von 1975 bis 1996 Mitglied des Rates der Stadt Recklinghausen (Von 1979 bis 1989 Vorsitzender des Verkehrsausschusses). Seit Oktober 1999 Mitglied des Kreistages Recklinghausen. 

  
 

Mitgliedschaften und Ämter im Landtag Nordrhein-Westfalen
Kontakt
Lothar Hegemann MdL
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 884-2745
Fax: 0211 / 884-3300
Termine