Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Anlässlich der Kommunal- und Europawahl am 25. Mai 2014 beschloss die CDU Ruhr auf ihrem 46. Bezirksparteitag das Regionalprogramm 2014-2020 „Auf dem Weg zur europäischen Metropolregion, Chancen ergreifen-Stärken ausbauen“. Damit unterstreicht die Partei erneut ihren inhaltlichen Gestaltungswillen für das Ruhrgebiet.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
< zurück
Dr. Renate Sommer MdEP
Mitglied des Europäischen Parlaments seit 1999
Alter:
59
Wahlkreis:
Ruhrgebiet
Zur Person
59 Jahre, verheiratet, Diplom-Agraringenieurin
Lebenslauf

Abitur in Herne; Studium der Agrarwissenschaften (Dipl.-Ing. agr.) an der Universität Bonn; wissenschaftliche Assistentin an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn; Promotion zum Dr. agr. in der Abteilung Welternährungswirtschaft der Universität Bonn; Fachreferentin für Agrarpolitik an der Deutschen Landjugendakademie (DLA).

1973 Eintritt in die Junge Union (JU); 1977 bis 1979 stellv. Vorsitzende der JU Herne; 1977 Eintritt in die CDU; seit 1993 Mitglied des Kreisvorstandes der CDU Herne; 1995 bis 2011 CDU-Ortsverbandsvorsitzende in Herne; 2010 bis 2013 Kreisvorsitzende der CDU Herne; seit 1999 Landesvorstand der Frauen-Union NRW; seit 1999 Bezirksvorstand der CDU Ruhr; seit 2005 Mitglied des Bundesfachausschusses Landwirtschaft und Ernährung  der CDU Deutschlands.

1994 bis 1999 Stadtverordnete in Herne; 1996 bis 1999 stellv. Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion in Herne; 1999 Kandidatur zum Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Herne.

Darüber hinaus seit 1994 stellv. Kreisvorsitzende der Europa-Union Herne (Gründungsmitglied) und Mitglied des Kuratoriums des Max-Planck-Instituts für Züchtungsforschung, Köln.

Mitgliedschaften im Europäischen Parlament
Kontakt
Dr. Renate Sommer MdEP
Rue Wiertz, ASP 10E152
B-1047 Brüssel
Tel.: +32 2 / 284-7383
Fax: +32 2 / 284-9383
Termine