Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Anlässlich der Kommunal- und Europawahl am 25. Mai 2014 beschloss die CDU Ruhr auf ihrem 46. Bezirksparteitag das Regionalprogramm 2014-2020 „Auf dem Weg zur europäischen Metropolregion, Chancen ergreifen-Stärken ausbauen“. Damit unterstreicht die Partei erneut ihren inhaltlichen Gestaltungswillen für das Ruhrgebiet.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
< zurück
Steffen Kanitz MdB
Mitglied des Deutschen Bundestages seit dem 22. September 2013
Funktion:
Kreisvorsitzender CDU Dortmund
Alter:
33
Wahlkreis:
Dortmund II (WK 143)
Zur Person
Kreisvorsitzender CDU Dortmund

33 Jahre, evangelisch, verheiratet, Diplom-Kaufmann
Lebenslauf
Bis Juni 2003 Gymnasium an der Schweizer Allee, Dortmund, Abschluss: Abitur; 2003 bis 2004 Zivildienst Diakoniestation, Dortmund; 2004 bis 2008 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Westfälische Wilhelms Universität Münster, Abschluss: Diplom-Kaufmann.

Seit Oktober 2008 Projektmanager für kommunale Projekte im Bereich Unternehmensentwicklung der GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen; seit Juni 2011 kaufmännischer Prokurist der GSW Wasser-plus GmbH, Kamen.

Mitglied der Europa Union Deutschland, dort Mitglied des Beirates; Mitglied bei Rotary International, RC Dortmund; Mitglied der Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte.

August 2005 bis November 2009 Kreisvorsitzender der Jungen Union Dortmund; November 2007bis November 2009 stellvertretender Kreisvorsitzender CDU Dortmund; seit November 2009 Kreisvorsitzender der CDU Dortmund; seit September 2012 stellvertretender Bezirksvorsitzender CDU Ruhrgebiet.

Mitgliedschaften und Ämter im Deutschen Bundestag
Ausschussmitgliedschaften in der Legislatur 2013-2017:
Kontakt
Steffen Kanitz MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 / 227-77529
Fax: 030 / 227-76733
Termine